Autogenes Training – Kurse ab Oktober 2017

Autogenes Training in der Massagerie LeipzigAb Oktober 2017 finden in der Massagerie Leipzig Kurse für Autogenes Training statt. Die Grundkurse dauern max. 1,5 Stunden je Einheit und beginnen jeweils Mittwoch um 16:00 Uhr und 17:30 Uhr. Pro Kurs können insgesamt 6 Personen teilnehmmen. AOK-Versicherte erhalten gegen Vorlage des AOK-Gutscheines den Grundkurs für 15,00 Euro für insgesamt 6 Einheiten. Der reguläre Preis beträgt 90,00 Euro. Teilnehmen kann ein jeder, der Interesse am Thema Autogenes Training hat.

Der Kurs wird geleitet von der Diplom-Sportwissenschaftlerin Lenka Moravoca. Anmeldungen können direkt in der Massagerie Leipzig bzw. unter Lenka’s Telefonnummer 0175/5925023 erfolgen.

Was ist Autogenes Training?

Autogenes Training bezeichnet eine Entspannungsmethode, mit dem Sie sowohl Ihren Körper, als auch Ihren Kreislauf entspannen können. Durch die Verbindung von Körper und Geist, soll der Körper in einen Ruhezustand versetzt werden. Ziel ist es, mit Erlernung der Entspannungsmethode und Durchführung von regelmäßigen Übungen, den eigenen Körper selbst zu steuern und jederzeit in einen Entspannungszustand zu versetzen. Auf diese Weise sollen Unruhe- und Stresszustände beeinflusst und ein gesunder Schlaf gefördert werden.